AGB – ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

einschließlich Widerrufsbelehrung

der Firma Kadro GmbH,
Teilenstr. 4c, 6890 Lustenau, Österreich
Telefon +43 5577 84491-21
Fax: +43 5577 84491-4
E-Mail: info@must-have.at
Web: www.must-have.at

für Verbraucher

§ 1 Geltungsbereich

Für Ihre Bestellungen (von Waren und Geschenkgutscheinen unserer Firma) im Online-Shop gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt Ihres Kaufangebots gültigen Fassung.

§ 2 Vertragsabschluss

  1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein verbindliches Angebot, sondern nur einen Vorschlag für Ihr Kaufangebot dar; unsere Angaben zu Waren und Preisen sind freibleibend und unverbindlich. Durch Anklicken des Buttons "Verbindlich zahlungspflichtig kaufen" geben Sie ein verbindliches Kaufangebot für die Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren oder Gutscheine ab, das unserer Annahme bedarf. Die Bestätigung des Eingangs Ihres Angebots erfolgt zusammen mit der Annahme Ihres Kaufangebots unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit Einlangen dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen (= Vertragsabschluss). Mit dieser E-Mail-Bestätigung erhalten Sie auch die Widerrufsbelehrung. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird- auch duch die Rücksendung der Ware widerrufen.
  2. Ihre Bestellung bezieht sich auf die Waren, wie sie auf unserer Website dargestellt oder beschrieben sind. Zumutbare, besonders geringfügige und sachlich gerechtfertigte, Abweichungen der Ware gegenüber der Darstellung auf unserer Website in Farbe, Design und Dekor sind bei aller Sorgfalt nicht völlig auszuschließen. 
  3. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website werden wir Sie unverzüglich informieren. Im Fall der Offenkundigkeit sind wir zum Rücktritt berechtigt.
  4. Geben Sie Ihre Login-Daten nicht an Dritte weiter, um Missbrauch und allfällige Haftungen zu vermeiden.

§ 3 Rahmenbedingungen für Geschenkgutscheine 

Bei Kadro GmbH gekaufte Geschenkgutscheine sind innerhalb der gesetzlichen Verjährungsfrist gültig und werden im Fall einer Retoure zurück erstattet.

§ 4 Lieferung, Lieferfristen, Gefahrübergang

  1. Die Lieferung erfolgt ab unserem Lager in Lustenau an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Die Art der Versendung bleibt uns vorbehalten. Wir liefern in der Regel mit DPD.
  2. Die Lieferzeit beträgt ca. 10 Werktage  ab Eingang Ihres Angebots, bei Vorkasse mit Überweisung ab Zahlungseingang, längstens aber 30 Tage ab Vertragsabschluss. Sollten Waren nicht lieferbar sein, wird Ihnen dies unverzüglich per E-Mail mitgeteilt und werden bereits geleistete Zahlungen unverzüglich rückerstattet.
  3. Die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware geht auf Sie über, sobald die Ware an Sie oder an einen von Ihnen bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird.

§ 5 Rücktrittsrecht, Retourenabwicklung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie

Firma Kadro GmbH,
Teilenstr. 4c, 6890 Lustenau, Österreich,
Telefon +43 5577 84491-21
Fax: +43 5577 84491-4
E-Mail: info@must-have.at

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das mit unserer E-Mail-Bestätigung Ihres Kaufangebots (Vertragsabschluss) erhaltene Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Wenn Sie Unterstützung bei der Retourenabwicklung benötigen, melden Sie sich bitte vor einer Rücksendung bei unserem Kundendienst! Er unterstützt Sie sehr gerne bei der Retourenabwicklung.

Die Kontaktnahme kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen.

Kontaktinformationen:

info@must-have.at
+43 (5577) 84491 21
Mo-Fr:     8:00-12:00 Uhr
Mo-Do: 13:30-17:30 Uhr

Retouren aus DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH und SONSTIGEN LÄNDERN:

Verpacken Sie die Ware transportsicher, bringen Sie das Return Label von DPD auf dem Päckchen an und geben Sie es anschließend kostenlos in einem nahegelegenen Pickup Paketshop auf. Diesen finden Sie auf www.dpd.com in der entsprechenden Länderrubrik mit dem Paketshop-Finder.

Rücksendeadresse aus allen Ländern:

Kadro GmbH
Teilenstr. 4c
6890 Lustenau, Österreich

Unsere Widerrufsbelehrung und das Widerrufsformular finden Sie hier.

§ 6 Zahlung, Fälligkeit

  1. Sie können den Kaufpreis per Kreditkarte, Paypal oder Vorkasse zahlen.
  2. Die Belastung des Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

§ 7 Preise

  1. Alle Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer.
  2. Versandkosten fallen nur für Bestellungen unter 60,00€ an und betragen innerhalb Europas 5,00 €

§ 8 Aufrechnung, Abtretungsverbot

  1. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu im Fall unserer Zahlungsunfähigkeit oder für Gegenforderungen, welche in rechtlichem Zusammenhang mit Ihrer Verbindlichkeit stehen, gerichtlich festgestellt oder von uns anerkannt sind.

§ 9 Eigentumsvorbehalt, Weiterveräußerung

  1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller damit verbundenen Kosten und Spesen in unserem Eigentum.
    In der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts liegt nur dann ein Rücktritt vom Vertrag, wenn wir diesen ausdrücklich erklären.
    Sind Sie auch nur teilweise in Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, die Ware auch ohne Ihre Zustimmung auf Ihre Kosten in angemessener Art und Weise abzuholen.

§ 10 Gewährleistung für Mängel, Haftung

  1. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.
  2. Wir können keine Gewähr leisten für Schäden und Mängel, die auf unsachgemäßer Verwendung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege oder Reinigung, auf Überbeanspruchung, unsachgemäßer Aufbewahrung oder unsachgemäßem Transport oder auf gewöhnlichem Verschleiß beruhen.
  3. Sollten die gelieferten Artikel während der gesetzlichen Gewährleistungszeit mangelhaft werden, setzen sie sich bitte vor einer Rücksendung mit uns per E-Mail in Verbindung.
  4. Schadenersatzansprüche in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Das gilt jedenfalls nicht für Personenschäden, bei Verletzung vertraglicher Hauptpflichten oder für Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen. 

§ 11 Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Vertragssprache

Es gilt österreichisches Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen. Der Schutz zwingender Bestimmungen des Rechts Ihres Aufenthaltsstaats in Europa bleibt aufrecht.

Für eine Klage gegen Sie kann in Europa nur die Zuständigkeit des Gerichts begründet werden, in dessen Sprengel Ihr Wohnsitz, Ihr gewöhnlichen Aufenthalt oder Ihr Beschäftigungsort liegt; das gilt nicht für bereits entstandene Rechtsstreitigkeiten.

Vertragssprache ist Deutsch.

§ 12 Schlussbestimmungen

Sollte eine einzelne Bestimmung des Vertrags einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder eine Bestimmung fehlen, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen oder einer fehlenden Bestimmung gelten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.